Wir sind Driedorf!

Der 1. TuS 1910 Fanklub "Driedorf Ultras" wurde beim Heimspiel gegen den VfB Erda am 06.06.2004 mehr durch Zufall gegründet. Da es in diesem Spiel für beide Teams um sehr viel ging, dachten sich 2 junge Kerle an diesem Tag den TuS mal lautstark zu unterstützen. Nach diesem Spiel, welches der TuS übrigens mit 6:1 für sich entscheiden konnte (hier gibt' s mehr darüber), kamen nun mehrere Fans und Spieler auf uns zu und fragten, ob wir nicht einen Fanclub für unseren Dorf-Bezirksligisten gründen wollten.

Also wurden sogleich die Driedorf Ultras ins Leben gerufen. Da seit dem 21. Jahrhundert die Ultrabewegung in Deutschland stark im Aufwind ist, fiel die Namensgebung also sofort auf "Driedorf Ultras". Aufgrund der Aufforderung mehrerer Spieler öfters einmal Stimmung am Sportplatz in Driedorf zu machen, wurden nun einige organisatorische Maßnahmen für die weiteren "Support-Aktionen" in die Wege geleitet, wie z. B. Shirts bestellen, Fahne herstellen, Pyro bestellen.

Bei besonderen Spielen und Anlässen waren wir somit immer wieder aktiv auf dem Driedorfer Sportplatz. Auch auswärts haben wir unseren kleinen Verein unterstützt. Sollte unser TuS wieder mal dringend Unterstützung benötigen, werden wir sicherlich wieder vor Ort aktiv sein. Da sich die Driedorf Ultras aus Fans von verschiedenen Vereinen zusammensetzen (FCB, BVB, HSV, Gladbach, Bochum, Eintracht), haben wir alle unterschiedliche Ideen und Vorstellungen wie wir unseren TuS am besten unterstützen können. Dies ist natürlich ein Vorteil für uns alle, wobei bei uns nach wie vor der "große" Verein vor geht.

Unsere Zahl der Mitglieder hat sich in den letzten Jahren nicht mehr verändert, wobei man hier aufpassen muss, dass auch nur die mitmachen, die auch zum Support stehen!

Leider wurde es in den letzten Jahren sehr ruhig um die Ultras. Es gab keinerlei Aktionen mehr vom Fanclub. Dies hatte verschiedene Gründe. Wir werden allerdings trotzdem auch weiterhin dem TuS die Treue halten. Allerdings kann es nicht sein, dass sich bei den Aktionen lediglich 2 - 3 Mitglieder beteiligen und diese dann auch noch alleine für den Support verantwortlich sind.

Wir hoffen, dass wir irgendwann einmal wieder aktiv den TuS unterstützen können, vielleicht wenn sich wieder ein paar interessierte Fans dem Fanclub anschließen und ihm wieder neues Leben einflößen. Ansonsten werden wir den TuS lediglich noch hin und wieder mit etwas Spontansupport unterstützen, falls es sich ergibt. 

 

Wer sich aber AKTIV im ersten TuS Driedorf Fanklub engagieren möchte, der sollte mir schnell eine E-Mail schreiben.

 

 

zurück zur TuS Ultras Übersicht