Auf dieser Seite findet ihr nun meine bisher eingespielten CD' s bzw. DVD' s. Außerdem auch auf dieser Seite zu finden, TV- und Radio Aufnahmen, die ich bisher mitbestreiten durfte. Es ist sicherlich noch nicht die Welt, was man hier findet, aber ich hoffe, dass in den nächsten Jahren doch noch einiges hinzu kommen wird.

 

Live Doppel-DVD Bourbon Room auf dem Hessentag 2017 in Rüsselsheim

Eingespielte Titel: DVD 1: 1. Urgent, 2. Any way you want it, 3. Runaway, 4. Can' t stop this thing we started, 5. We build this City Medley, 6. Here I go again, 7. Run to you, 8. Satellite, 9. Invisible Touch, 10. Dancing in the dark, 11. Why can this be love, 12. I wanna Rock, 13. Somebody, 14. Separate Ways, 15. It' s only love, 16. The Voice, 17. The Final Countdown, 18. Livin' on a prayer, 19. Africa, 20. For you, 21. Centerfold.
DVD 2: 1. Footloose, 2. Jump, 3. Hold the Line, 4. Jesus he knows me, 5. Lay your hands on me, 6. Carrie, 7. Burning heart, 8. Perfect Strangers, 9. Bad Medicine/Shout, 10. Summer of '69, 11. You shook me all night long.
Bonus Tracks: 1. Runaway, 2. Livin' on a prayer, 3. Dancing in the dark, 4. For you, 5. Outro Bye bye.

Menümusik: Runaway
Instrument: Drums.
Eingespielt am: 16.06.2017.
Eingespielt in: Zelt der Bundeswehr auf dem Hessentag in Rüsselsheim.
Bemerkung: Unser erster "großer" Gig von Bourbon Room, der uns gleich auf den Hessentag in Rüsselsheim führte, wurde sogleich auf DVD aufgenommen. Aus der Doppel-DVD werden wir einige Passagen für Werbevideos zusammenschneiden. Mit dem Filmer Michael Wissemann, der aus 5 unterschiedlichen Kameraperspektiven den Abend in Rüsselsheim aufnahm haben wir ein sehr professionelles Werk entstehen lassen. Auch 5 Bonustracks gibt' s auf der DVD zu hören, die wir als Zugabe an diesem Abend gespielt haben.

 

Live DVD "Belle - ein zauberhaftes Musical" mit New Generation Burg e. V.

Eingespielte Titel: 1. Overture, 1a. Prologue, 2. Belle, 2a. Belle Playoff, 2b. Maurice’ s Entrace, 3. No matter What, 3a. No matter What – Reprise, 4. Wolf Chase I, 4a. Maurice and the Beast, 4b. Gaston’ s Crossover, 5. Me, 6. Belle – Reprise, 6a. Then I’ ll find him myself, 6b. Belle in Castle, 7. Home, 7a. Home – Tag, 8. Gaston, 8a. Gaston – Reprise, 8b. How long must this go on, 9. Be our Guest, 9a. Belle in the West Wing, 10. If I can’ t love her, 11. Entr’ acte, 11a. Wolf Chase No. 2, 12. Something there, 13. Human again, 14. Maison des Lunes, 14a. Before “Beauty and the Beast”, 15. Beauty and the Beast, 15a. Beast lets Belle go, 16. If I can’ t love her – Reprise, 16b. Show me the Beast, 17. The Mob Song, 17a. The Battle, 17b. Fight on the Tower, 18. Is this Home – Reprise, 19. Transformation/Finale, 20. Bows, 21. Exit Music.
Menümusik: Overture.
Instrument: E-Drums, Small Percussions, Pauken und Glockenspiel.
Eingespielt am: 23. bis 25.09.2016.
Eingespielt in: Konferenzhalle Herborn.
Bemerkung: Die DVD zeigt die komplette Musical Aufführung von Samstag und Sonntag in einem Zusammenschnitt. Die "Großwildjäger" mit einigen neuen Gesichtern sind natürlich als Begleitband wie schon bei "Lions" auch wieder mit am Start. Wieder mal ein rund um gelungenes Musical von New Generation Burg. Man hat sich nochmals übertroffen zu "Lions". Neben dem kompletten Konzertfilm bietet die DVD auch einen Zusammenschnitt der Freitag Vorstellung, eine Bildergalerie, sowie eine Dokumentation über die Vorbereitungen des Musicals und noch das Vorprogramm der 3 Aufführungen, welches von G. Schmidt und M. Hofmann gestaltet wurde.

 

DVD Dokumentation des
60. RIMP Festivals 2011

Eingespielte Titel: 1. Grand Choeur, 2. Eine feste Burg, 3. Kyrie eleison, 4. Von Guten Mächten, 5. Großer Gott wir loben dich, 6. Unser Leben sei ein Fest, 7. Tochter Zion, 8. Komm sag es allen weiter, 9. Military Escort.
Menümusik: Fascinating Drums und I will follow him.
Instrument: Schlagzeug und Konzertbecken.
Eingespielt am: 23. bis 26.06.2011.
Eingespielt in: Kathedrale von Anduze und Mejannes-le-Clap.
Bemerkung: Die DVD zeigt eine Dokumentation des 60. RIMP 2011. Es werden die verschiedenen Programmpunkte der 4 Tage vorgestellt, darunter auch einige Live Mitschnitte unseres Orchesters. Neben einigem Bonusmaterial wie Bildergalerie oder zwei Songs von mitwirkenden Gruppen gibt es auch die komplette TV Übertragung von France 2 zu sehen. Besonders schön: Die Hauptmenümusik der DVD spielt "Fascinating Drums" mit dem von mir eingetrommelten Drumsolo.

 

TV Übertragung Abschlussgottesdienst des 60. RIMP Festivals in Anduze

Eingespielte Titel: 1. Grand Choeur, 2. Eine feste Burg, 3. Kyrie eleison, 4. Von Guten Mächten, 5. Großer Gott wir loben dich, 6. Unser Leben sei ein Fest, 7. Tochter Zion, 8. Komm sag es allen weiter, 9. Military Escort.
Instrument: Schlagzeug und Konzertbecken.
Eingespielt am: 25. und 26.06.2011.
Eingespielt in: Kathedrale von Anduze.
TV Sender: France 2.
TV Ausstrahlung: Sonntag, 17.07.2011 ab 10:00 Uhr.
Bemerkung: Im Rahmen des 60. Rassemblement International Militaire Protestant (RIMP) wurde der Abschlussgottesdienst in der Kathedrale von Anduze vom 2. franz. Fernsehen übertragen. Zu diesem Zeitpunkt war ich mit dem Orchester der Ev. Kirchenseelsorge der Bundeswehr auf Konzertreise im Rahmen des RIMP Festivals in Südfrankreich unterwegs. Das Orchester umrahmte den Gottesdienst gemeinsam mit einem Gospel Chor und einer afrikanischen Percussiongruppe.    

 

Live DVD "Lions - ein königliches Musical"
mit New Generation Burg e. V.

Titel: 1. Der ewige Kreis, 2. Der Morgenreport, 3. Ich will jetzt gleich König sein, 4. Putz weg, 5. Sie leben hier, 6. Seid bereit, 7. Hakuna Matata, 8. Der Löwe schläft heut' Nacht, 9. Der Wahnsinn von König Scar, 10. Schattenland, 11. Endlose Nacht, 12. Kann es wirklich Liebe sein, 13. Er lebt in dir, 14. Der König kehrt zurück - Reprise.
Instrument: Congas, Bongos, Djembe, Small Percussions.
Eingespielt am: 26. und 27.09.2009 und am 11., 12. und 13.06.2010.
Eingespielt im: Bürgerhaus Burg mit New Generation Burg e. V. innerhalb von jeweils 3 Vorführungen in den Jahren 2009 und 2010.
Bemerkung: Eine bunt zusammen gewürfelte Band, ein toller Chor und jeweils 3 ausverkaufte Veranstaltungen bildeten den Rahmen für meine erste live eingespielte DVD Aufnahme. Die DVD konnte nach den Vorführungen von Besuchern käuflich erworben werden. Eine wirklich tolle Musicalaufführung, die New Generation mit knapp 150 aktiven Teilnehmern auf die Beine gestellt hat. Das Musical wurde nach der 2009er Aufführung nochmals im Jahr 2010 aufgeführt.  

 

Slight Flavor live in der Bombi Show auf hr3

Eingespielte Titel: 1. I feel good, 2. Long train running, 3. Mama I' m comming home, 4. Wont forget these days, 5. Ironic, 6. Zombie.
Instrument: Bongos, Cajon, Shaker und Schellenkranz.
Eingespielt am: 30.01.2009.
Eingespielt im: hr3 Studio Frankfurt am Main.
Radio Sender: hr3.
Sendung: hr3 Pop & Weck mit Jörg Bombach.
Ausstrahlung: Freitag, 30.01.2009 (Live Sendung).
Bemerkung: Nach unserer Bewerbung und dem von hr3 abgesagten ersten Termin, klappte es dann endlich im Winter 2009. Slight Flavor konnte in der legendären Bombi Show einen Auftritt ergattern. Ein tolles Erlebnis war der Gig in Frankfurt für uns alle. Bombi, Mirko Förster und Tobi Kämmerer haben uns super nett aufgenommen und man fühlte sich gleich pudelwohl im Kreise der Moderatoren. 6 Songs durften wir im bunten Bombi Programm zur Sendung beisteuern, keiner der Songs durfte länger wie 1:40 Minute sein.

 

Slight Flavor Demo CD

Titel: 1. You shook me all night long, 2. Soul man, 3. Proud Mary, 4. Kick it out, 5. Unplugged Live Mitschnitt 2009, 6. hr3 Live Mitschnitt von I feel good, 7. hr3 Live Mitschnitt von Long train running, 8. Friendly Energy.
Instrument:
Drums bei Tracks 1 - 4, Percussion bei Tracks 5 - 7, Drums bei Track 8: Peter Rauch.
Eingespielt am: Tracks 1 - 4 am 18.01.2008, Track 5 am 17.04.2009, Tracks 6 und 7 am 30.01.2009, Track 8 unbekannt.
Eingespielt im:
Tracks 1 - 4 Proberaum auf der Fuchskaute, Track 5 Gasthaus zur Grünen Linde Aßlar, Tracks 6 und 7 hr3 Pop&Weck Studio Frankfurt, Track 8 Proberaum in Herborn.
Bemerkung:
Die Demo CD von Slight Flavor bietet 4 Studioaufnahmen, einen Livemitschnitt unseres Unplugged Programms, zwei Live Mitschnitte unseres Auftritts bei Jörg Bombach in hr3, sowie eine von 2 eigenen Kompositionen der Band. Die Fertigstellung der CD zog sich weit über ein Jahr hinaus. 

 

Santana Spirit live bei Radio Rheinwelle 92,5

Eingespielte Titel: 1. Black magic woman, 2. Oye como va, 3. Evil ways, 4. Europa, 5. Primavera, 6. Smooth, 7. Samba pa ti, 8. Maria Maria, 9. Carneval, 10. Let the children play, 11. Jugando.
Instrument: Congas.
Eingespielt am: 19.07.2007.
Eingespielt im: Radio Rheinwelle Studio Wiesbaden.
Radio Sender: Radio Rheinwelle 92,5.
Sendung: Latin und Latinboogaloo.
Ausstrahlung: Donnerstag, 19.07.2007 (Live Sendung).
Bemerkung: Mit abggespecktem Equipment gestalteten wir die rund 3stündige Radiosendung des Wiesbadener Privatsenders mit. Wir gaben Statements über Santana und unser Projekt ab und umrahmten die Sendung mit einigen Santana Klassikern. Eine gelungene Promotion Aktion für die Band.

 

Santana Spirit Promotion CD

Titel: 1. Smooth, 2. Black magic woman, 3. Oye como va, 4. Evil ways, 5. Europa.
Instrument:
Congas.
Eingespielt am:
Ein Abend im August 2005.
Eingespielt im:
Ironworks-Studio in Niederscheld.
Bemerkung:
Meine erste professionell aufgenommene CD. Für die 5 Songs benötigte ich lediglich 2 1/2 Stunden, was mich doch erst einmal etwas überrascht hat (positiv natürlich).

 

Moonlight Shadows Promotion CD - "Moonstruck"

Titel: 1. The Best, 2. Hang on sloopy, 3. Stumblin' in, 4. Rote Lippen soll man küssen, 5. Mama Mia, 6. Johnny B. Goode, 7. Walking on sunshine, 8. Rockin' all over the world, 9. Mighty Quinn, 10. Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, 11. Schuld war nur der Bossa Nova, 12. Fürstenfeld, 13. Das schönste Mädchen vom Westerwald.
Instrument:
Schlagzeug, Congas und small Percussion.
Eingespielt am:
01. und 02. Oktober 2005.
Eingespielt im:
Ironworks-Studio in Niederscheld.
Bemerkung:
Wir haben mit den Moonlights schon einige Live Mitschnitte aufgenommen, dennoch haben wir mit unserer ersten offiziellen Promo CD ein recht ordentliches Werk hingelegt.

 

Moonlight Shadows Demo CD

Titel: 1. Moonlight Shadow, 2. Baby can I hold you, 3. Ein Bett im Kornfeld, 4. Sommer in der Stadt, 5. Mendocino, 6. Schenk mir diese eine Nacht, 7. Schuld war nur der Bossa Nova, 8. Buenos Dias Matthias, 9. Do you love me, 10. Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, 11. Mighty Quinn, 12. Es geht mir gut, 13. Gianna/Jessica, 14. Hang on sloopy, 15. Pretty woman, 16. Schickeria, 17. Mambo, 18. Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz, 19. Let it rain, 20. Stumblin' in, 21. You can leave your hat on, 22. Stand by me.
Instrument:
Schlagzeug, Percussion.
Eingespielt am:
28. April 2002.
Eingespielt im:
Musikheim des Musikvereins Driedorf.
Bemerkung:
Der erste Versuch einer CD Aufnahme fand in unserem Proberaum statt. Das Ergebnis ist allerdings nicht sonderlich gut gelungen, aber aller Anfang ist halt schwer. 3 Jahre später haben wir es dann besser gemacht.

 

 

zurück zur Musik Übersicht