Bella Luna

         
(Fotos sind noch mit Sängerin Isabella aus Mitte der 2000er)

 

Aus der damals 6-köpfigen Band Moonlight Shadows hat sich im Laufe der Jahre die Formation "Bella Luna" heraus kristallisiert. Von 2008 bis 2014 war allerdings der Unterschied zwischen beiden Bands etwas verschwommener. Seit 01.01.2015 gibt es offiziell nur noch die Band "Bella Luna".

Die Formation "Bella Luna" kann mit 2 oder 3 Musikern gebucht werden. Die Moonlight Shadows hingegen bestanden zum Schluß aus 4 Musikern.

Bella Luna besteht aus dem Keyboarder Marcus, den Ihr auch als Alleinunterhalter buchen könnt, sowie dem Gitarristen Marco und auf speziellen Wunsch aus der Sängerin Sabine.

Für Tanzveranstaltungen und Privatfeiern ist die Formation genau die richtige Wahl. Sie verfügt über ein breites Repertoire an Tanzmusik. Von Oldies über Schlager bis hin zu Volksmusik und stimmungsvollen Songs zum abtanzen.

Die drei machen richtig gute Musik, aber als Moonlight Shadows mit zweitem Gitarrist, Bassist und Drums "rockte" es eben doch wesentlich mehr. Musik ist halt doch - Wenn das Schlagzeug einsetzt!

Mehr über Bella Luna findet ihr auf deren offizieller Website:

www.bellaluna-band.de

 

 

zurück zur Moonlight Shadows Übersicht.