Vier schöne Jahre gehen leider viel zu schnell zu Ende

 


Foto: Florian Wolf

 

 

Für mich am Anfang des Jahres 2020 unvorstellbar, ist das eingetreten was ich niemals für möglich gehalten hätte. Erst kam Corona und dann die große Überraschung bei Bourbon Room. 

 

Ende Oktober 2020 haben Tom und ich unseren Ausstieg bei Bourbon Room verkündet.

 

Im Endeffekt muss man leider sagen, dass uns die Corona Krise irgendwie das Genick gebrochen hat. Nach rund 5 Monaten ohne Probe und zwei Krisengesprächen in Albshausen sind Tom und ich zu dem Entschluss gekommen aus der Band auszusteigen.

 

Das ist für mich eigentlich ein Unding, denn die Band lief, bis auf Kleinigkeiten gut und hatte sowohl gute Referenzen, als auch ein gutes Programm und hat sich einen Namen erspielen können in den vergangenen 4 Jahren. Aber irgendwie haben uns die Kleinigkeiten, die anfielen und am Ende dann wohl doch immer größer und größer wurden in der Corona Krise auseinander gebracht.


Es ist sehr schade, dass ich nun nicht mehr Teil der Bourbon Room Familie sein kann, aber meine Entscheidung war gut überlegt und ich habe mir über mehrere Wochen damit Zeit gelassen diese Entscheidung zu fällen. Ein großes Manko war nun mal meine Fahrsituation, die halt nun mal nicht weg zu diskutieren ist, was auch völlig in Ordnung ist. Hinzu kamen bei mir noch andere Überlegungen, die mich meine Entscheidung gegen Bourbon Room haben treffen lassen.


Im Endeffekt verlasse ich eine gut laufende Band mit tollen Musikern, einem guten Programm und vor allem auch mit lieben Menschen - verrückt oder? Aber es ist leider so!


Mich macht diese Entscheidung nach wie vor traurig, aber ich sah leider für mich in diesem Moment keine Alternative, außer dem Bandausstieg.


Eines ist aber bestimmt gewiss: Egal wie es nach mir bei Bourbon Room weitergehen wird, ich bleibe dieser Band und auch deren Musikern immer verbunden und gehe weder mit Groll, noch mit Bitterkeit aus dieser Band - ganz im Gegenteil!!!

 

Die vier Jahre meiner Mitgliedschaft in dieser Formation waren für mich eine ganz tolle Zeit, mit tollen Auftritten, schönen Erlebnissen, viel Spaß und vor allem habe ich tolle Menchen kennen gelernt, die ich auch weiterhin in bester Erinnerung behalten werde.


ich werde Marc, Stephan, Lukas und Denise niemals vergessen und werde auch weiterhin euren Weg verfolgen!!


Ich wünsche der Band, dass es Ersatz für mich und Tom geben wird und sie auch weiterhin auf den Bühnen der heimischen Musiklandschaft gut vertreten sein wird.

 

 

Danke für die vier tollen Jahre mit euch - keep on Rockin' !!!

 

 

 

zurück zur Band Übersicht